Fit durch den Tag mit einem gesunden Ernährungsplan

Was sollte in einem guten Ernährungsplan enthalten sein?

In einem guten und gesundem Ernährungsplan sollten alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine vorhanden sein. Das ist sehr wichtig für unsere Leistungsfähigkeit und Ausdauer im Alltag. Du kannst verschiedene Gerichte aus magerem Fleisch oder Fisch,komplexe Kohlenhydrate, Salate, Gemüse , Ölen, Kräutern und Saaten mit einbringen. Diese Gesunden Lebensmittel versorgen dich mit wichtigen und zahlreichen Vitaminen, Mineralstoffe, liefern dir viel Eiweiß und gesunde Fette die gut für deinen Körper sind.

Die meisten Menschen sind heutzutage im Dauerstress und greifen daher schnell zu fertig Produkten oder fast food. Das Resultat das dabei ensteht ist das die industriell hergestellten Lebensmittel  soviel Zucker,Salz und fett beinhalten das wir maximalen Geschmack bekommen. So das das Verlangen nach Mehr in uns geweckt wird. Was zur Folge hat das wir uns auf dauer ungesund ernähren da uns normale Lebensmittel oft fad vorkommen. Dennoch sollten wir daran gewöhnen und uns die Zeit nehmen selbst Gerichte zu kochen und zubereiten, um Krankheiten zu vermeiden oder vorzubeugen. Denn wir wollen ja alle schließlich unsere maximale Energie aus uns rausholen und an den Tag bringen.

Vorteile eines Ernährungsplan

Ein Ernährungsplan kann dir dabei helfen ein strukturiertes und individuelles Essverhalten zu erlangen. Essen unter Zeitdruck oder Stress ist ebenfalls ungesund und kann zu Übergewicht oder Krankheiten führen. Der Vorteil eines Ernährungsplan ist, das du ihn auf deine Wünsche anpassen kannst. Möchtest du abnehmen? zunehmen? dich einfach Gesund ernähren, Low Carb , Vegan ect. Mit einem guten Ernährungsplan ist das ganze einfacher umzusetzen.

Wie erstelle ich mir einen Ernährungsplan?

Zunächst sollte dir bewusst sein welches dein persönliches Ziel ist. Wenn du abnehmen oder zunehmen möchtest, spielt die Kalorienanzahl in deinem Plan eine wichtige Rolle. Allgemein gilt beim abnehmen das du pro Tag ca. 300-500 Kalorien in deiner Ernährung einsparst. Wichtig dabei ist die optionale Nährstoffverteilung. Unsere Nahrung besteht im Grunde aus 3 Makronährstoffen. Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß. Möchtest du dich einfach gesund ernähren dann ahcte darauf das du einen ausgewogenen Plan hast in dem abwechslungsreiche Lebensmittel drin vorkommen. Hierbei achte darauf das in 5 deiner Mahlzeiten Gemüse oder Obst vorhanden sind. 

 

 


Weitere Blogbeiträge:

ernaehrung-einfach-lecker Sidebar

© 2020